Letzte Aktualisierung: 22.01.2017

Der Verein

Der Namensgebung hat ein Gewann mit der Bezeichnung Hasenbühl, am Ostfuß des Hewen gelegen, Pate gestanden. Nach alter Überlieferung galt nämlich dieses Waldstück als Ort, wo es spukt und nicht ganz geheuer ist. Es ist auch bekannt, dass sich Hasen in dieser Gegend sehr zahlreich befanden, und somit willkommene Abwechslung auf dem Speisezettel der Bevölkerung waren.

Präsidentin
Liane Arbogast
Vizepräsident
Klaus Seidler
Säckelmeisterin
Caroline Wolf
Schriftführerin
Bärbel Hensler
Zeugwartin
Tatjana Czombera
Chefin der Hasenbühlerinnen
Anita Fluk
Chefin der Hasen
Marion Heinzelmann
Chefin der Elfer
Claudia Preter
Chef der Zimmermänner
Florian Bogenschütz
Ehrenpräsident
Johann Futterer
Beisitzer / Elfer
Karl-Heinz Engesser
   

 

 

Zimmermänner

Hasenbühlerinnen

Hasen und Jäger


Gruppenbild